Hamburg. Die Apel Lindemann und Partner Software AG ist mit sofortiger Wirkung in den Besitz der Sontheim Zwölfte Beteiligungsgesellschaft mbH übergegangen. Die Everto Consulting GmbH stand dabei an der Seite der Verkäufer.

Das Unternehmen aus Buchholz in der Nordheide programmiert und vertreibt Partner Relationship Management Software für Versicherungen, die mit der Unterstützung dieser Programme die Beziehungen zu Versicherungsmaklern pflegen und optimieren. Die Apel Lindemann und Partner Software AG betreut namhafte Versicherungen, zu denen sie langjährige Kundenbeziehungen pflegen. Um dieses auch weiterhin sicherzustellen, bleiben sowohl Carsten Gebhardt als Vorstand der AG als auch der bisherige Prokurist Jörg Damm in gleicher Funktion dem Unternehmen erhalten.

Thomas Salzmann, Geschäftsführer von Everto Consulting, zur Transaktion: „Es kommen immer häufiger IT- und Software-Unternehmen auf uns zu, die wir bei dabei unterstützen dürfen, einen Käufer für ihr Unternehmen zu finden und deren gesamte Transaktion wir begleiten. Wir merken gleichzeitig, dass der Markt auch für die Gegenseite enorm attraktiv ist. Umso mehr freut es uns natürlich, wenn wir bei einem solchen Prozess, wie in diesem Fall, einen perfect fit erzielen.“

Über Apel Lindemann und Partner Software AG
Die Apel Lindemann und Partner Software AG erarbeitet passgenaue Software-Lösungen für die Betreuung von Vertriebspartnern in allen Branchen mit einem deutlichen Schwerpunkt in der Versicherungswirtschaft. Der Fokus liegt dabei auf dem Beziehungsmanagement zwischen Versicherungen und ihren Maklern.
 
Über Sontheim Zwölfte Beteiligungsgesellschaft mbH
Die Sontheim Zwölfte Beteiligungsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg ist tätig in der Verwaltung eigenen Vermögens, insbesondere durch Erwerb, Halten, Verwalten sowie Veräußerung von Beteiligungen an Unternehmen sowie sonstigen Vermögensgegenständen, im eigenen Namen und auf eigene Rechnung.