LandDeutschland
StandortOst
Umsatz in EUR2.500.000
Operatives Ergebnis in EUR190.000
Mitarbeiterzahl26
Anzahl der Standorte1
Gründungsjahr1990
RechtsformGmbH
Abzugebender Anteil in Prozentbis 100%
Preis in EURKeine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Das Unternehmen bietet das gesamte Leistungsspektrum im Bereich der Präzisions- und Schnellläuferwerkzeuge von der Artikeloptimierung über Konstruktion, Werkzeugbau und Musterung bis hin zur Kunststofffertigung.

Zu den Kernkompetenzen der GmbH zählen die Herstellung von Präzisions- und Schnellläuferwerkzeugen sowie von Werkzeugen zur Herstellung mit Gewindeverschlüssen. Besonders stark ist das Unternehmen daher im Geschäft mit Verschlusskappen, den so genannten Caps and Closures. Besonderes Know-How besteht im Bereich des klassischen Werkzeugbaus. Die Anzahl der produzierten Werkzeuge pro Jahr liegt derzeit bei etwa 30. Hinzu kommen Änderungen und Reparaturen.

Das zu veräußernde Unternehmen stellt insbesondere Werkzeuge mit Mehrkavitäten her. Es können viele identische Teile in kurzen Zyklen produziert werden. Da die Maschinen der Kunden häufig durchgehend Güter erzeugen, sind die qualitativen Ansprüche an die Werkzeuge besonders hoch.

Für das Unternehmen bestehen weitere Wachstumschancen. Insbesondere im Bereich der Silikonspritzerei als auch im Bereich Spritzguss kann das Angebot des Unternehmens weiter ausgebaut werden.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Der EBITDA liegt oberhalb von € 500.000.


Grundstücke/Gebäude im Kaufpreis enthalten

Ja

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Grundstücksgröße beträgt 7.000 Quadratmeter. Auf diesem Grundstück stehen zwei Produktionshallen + zusätzlicher Platz für weitere Hallen.

Wertermittlung von 03.08.2020: € 823.000

Art der Kaufpreiszahlung

Grund des Verkaufs

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Ein Geschäftsführer ist vor Ort vorhanden. Dieser ist aktuell mit 10% am Unternehmen beteiligt. Es ist ein Verkauf der Anteile zwischen 90 und 100% möglich.