LandDeutschland
StandortNord
Umsatz in EUR2.450.000
Operatives Ergebnis in EUR724.000
Mitarbeiterzahl14
Anzahl der Standorte1
Gründungsjahr1979
RechtsformGmbH
Abzugebender Anteil in Prozentbis 100%
Preis in EURKeine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Das zu veräußernde Unternehmen ist ein über viele Jahre am Markt tätiges Unternehmen, welches seinen Fokus insbesondere auf die folgenden Bereiche gelegt hat:

– Edelstahlbearbeitung
– Maschinenbau und Konstruktion – Stahlbau
– Abkanten / Zerspanung

Hierbei ist das Unternehmen im Bereich „Förder- und Auflockerungstechnik“ tätig. Ein weiterer Bereich ist der Sonderanlagenbau für den Bereich der Lebensmittelindustrie. Hierbei werden insbesondere Edelstähle verwendet, um den hohen Hygieneanforderungen der Kunden aus dem Lebensmittelbereich zu entsprechen.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden jeweils individuell auf sie zugeschnittene Lösungen, die neben den oben beschriebenen auch den Bereich der Einhausung von Anlagen u.a. der Wägetechnik abdeckt. Als Nachweis für die hohe Qualität der Arbeit des Unternehmens und der Zufriedenheit der Kunden, mag die jeweils schon über Jahrzehnte dauernde Zusammenarbeit mit einer Vielzahl der Kunden des Zielunternehmens dienen.

Insbesondere in dem Bereich des Abkantens besteht aufgrund der vorhandenen maschinellen Ausstattung noch deutliches Wachstumspotential.

Art der Kaufpreiszahlung

Kommentar zu Grundstücke/Gebäude

Die Räumlichkeiten des Unternehmens können langfristig gepachtet werden.

Grund des Verkaufs

Exposé liegt vor

Ja

Anforderungen an den Käufer

Der Betriebsleiter ist befähigt, den Betrieb eigenständig zu führen.