LandDeutschland
StandortNord
Umsatz in EUR4.040.000
Operatives Ergebnis in EUR1.426.000
Mitarbeiterzahl250
Anzahl der Standorte1
Gründungsjahr2015
RechtsformUG (haftungsbeschränkt)
Abzugebender Anteil in Prozentbis 100%
Preis in EURKeine Angaben

Beschreibung des Kaufangebots

Das zu veräußernde Unternehmen ist seit mehreren Jahren in der Familien- und Seniorenbetreuung tätig. Das Unternehmen bietet älteren und hilfsbedürftigen Menschen ein breites Spektrum an Dienstleistungen, um diese im Alltag zu unterstützen. Neben der Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich und Betreuungsthematiken erbringt das Zielunternehmen als zugelassener Träger Schul- und Kindergartenbegleitung für Kinder und Jugendliche mit Inklusionsbedarf. Das zusätzliche Angebot von verschiedenen haushaltsnahen Dienstleistungen ergänzt das umfangreiche Portfolio des Unternehmens.

Das Unternehmen bietet für sämtliche Altersstufen von der Geburt bis zum Tod vielfältige Unterstützungsleistungen. Durch das breitgefächerte Dienstleistungsangebot des Unternehmens, können die Kunden sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand in Anspruch nehmen. Nahezu sämtliche angebotenen Leistungen des Unternehmens können über öffentliche/juristische Kostenträger abgerechnet werden.

Das Unternehmen ist in den vergangenen Jahren überdurchschnittlich gewachsen und ist schon heute der größte Anbieter in der Region. In den kommenden Jahren zeichnet sich ein starkes Wachstumspotenzial ab.

Kommentar zum Umsatz und Gewinn

Das Unternehmen ist in den vergangenen Jahren sehr dynamisch gewachsen. Für die kommenden Jahre zeichnet sich ein weiteres starkes Wachstumspotenzial des Unternehmens ab. Für weiteres Wachstum müssen keine großen Investitionen getätigt werden. Es bestehen bereits heute umfangreiche Ideen, wie das Unternehmen neben dem „normalen“ Wachstum zusätzliches exponentielles Wachstum generieren kann, um als ein über die Region hinaus operierendes Unternehmen wahrgenommen zu werden.


Verfügbarkeit der Geschäftsführung

Geschäftsführung arbeitet weiter

Art der Kaufpreiszahlung

Exposé liegt vor

Ja